HZI
Die bessere Wahl


Styroporkugeln finden Sie im Internet wie Sand am Meer. Als Hersteller mit eigenem Vertrieb unterscheidet sich Hartschaumzuschnitte Ilmenau (HZI) vom Groß- und Einzelhandel. Wir beliefern nicht den Massenmark für kleine Styroporkugeln und EPS-Hohlkugeln. Stattdessen setzen wir auf Qualität "Made in Germany" für große Styroporkugeln bis hin zum XXL-Format. Auf Wunsch fertigen wir auch 3D-Körper anhand der von Ihnen vorbereiteten DWG-, DXF- oder PLT-Daten. Wie können wir so flexibel sein?

HZI ist ein Unternehmen der deutschen Quepas-Gruppe, deren Wurzeln bis ins Jahr 1996 zurückreichen. Sitz der Gruppe ist das thüringische Ilmenau. Im selben Firmenverbund entwickeln, bauen und vertreiben wir seit 2006 unter dem Namen cnc-multitool Heißdrahtschneidemaschinen, Styroporfräsen und andere Maschinen zum Bearbeiten von Schäumen. Die Erfahrung im Umgang mit Styropor und technisches Know-how gehen bei uns also Hand in Hand. Selbiges gilt übrigens auch für Styrodur und andere geschäumte Thermoplaste.

Gründer und CEO der Quepas-Firmen ist Wolf Ingo Besinger. Hartschaumzuschnitte Ilmenau (HZI) versteht er als logische Folge der Entwicklung seiner Unternehmen. Als junger Ingenieur baute er zunächst modulare Bausätze für kleine Styroporschneidemaschinen. Die Qualität überzeugte. So entstand in wenigen Jahren der wohl innovativste deutsche Hersteller von CNC-Software und -Maschinen zum Verarbeiten von Polystyrol, Polypropylen und anderen thermischen Schäumen.

Im eigenen Haus wuchs der Bedarf, die Maschinen unter Produktionsbedingungen zu testen und zu verbessern. Seit 2007 fertigen wir deshalb für Kunden Styroporkugeln und -logos, Dekobuchstaben und viele andere 3D-Objekte aus Styropor. Im Jahr 2010 gab Quepas der neuen Sparte unter dem Namen Hartschaumzuschnitte Ilmenau GmbH den passenden geschäftlichen Rahmen. Heute gehört HZI zu den führenden deutschen Herstellern für individuelle, hochwertige Hartschaumkörper.

Extra-Kontakt
Heißer Draht zu gutem Rat


Apropos Extras. Im persönlichen Gespräch setzten wir für Sie gerne noch eins drauf: durch Erfahrung und technischen Sachverstand. Wenn Sie also Fragen haben, wählen Sie einfach die Nummer unserer Hotline: +49 (0)3677 7995 995 .

GLEICH MAL FRAGEN